Eurobike 2018: Burley mit Weltpremiere für zwei neue Kinder-Fahrradanhänger

Eurobike 2018: Burley mit Weltpremiere für zwei neue Kinder-Fahrradanhänger
Georg

Kinder-Fahrradanhänger Burley D'lite 2019

Burley gilt als Erfinder der Fahrradanhänger und hatte auch mit als erstes Kinder-Fahrradanhänger in seinem Programm. Aus einer alten Hollywood-Schaukel wurde vor 40 Jahren der erste Fahrradanhänger gefertigt, inzwischen ist die Marke weltweit für ihre Produkte im Bereich Fahrrad-Transportausrüstung bekannt und setzt dabei höchste Standards in Sachen Sicherheit, Langlebigkeit und durchdachtes Design.

Neue Kinder-Fahrradanhänger mit einzigartigen Detaillösungen

Auf der Eurobike 2018 stellt Burley im Rahmen einer Weltpremiere neue Modelle seiner beliebten D’Lite und Encore vor. Das Topmodell D’Lite X bringt dabei genauso wie der günstigere Encore X neue Features für 2019 mit, die sowohl Eltern als auch den kleinen Passagieren ein Mehr an Komfort bescheren sollen.

Vergleich allererstes Modell mit dem Burley D'Lite X 2019

Vergleich allererstes Modell mit dem Burley D’Lite X 2019

So ist nun eine neue Liegeposition verfügbar, die einhändig funktioniert und ein einfaches Anpassen der Sitzposition des Kindes erlaubt. Beim Doppelsitzer D’Lite X ist dies sogar für beide Lehnen separat möglich.

Dank dem neuen Quick Receiver können die Deichseln oder auch Umbau-Radsets nun schneller und einfacher angebracht bzw. getauscht werden. Dabei wird nun ein gefederter Stift zur Sicherung derselben verwendet.

Kinder-Fahrradanhänger Burley D'lite 2019

Burley D’Lite Single

Auch die neuen Premium-Räder in 20 Zoll wurden verbessert. Hier verwendet Burley breitere Reifen mit einem aggressiveren Profil, während für die Sicherheit seitliche 360° Reflektorstreifen die Sichtbarkeit weiter erhöhen.

Der Schiebebügel wurde auch überarbeitet und hat dabei eine moderne, ergonomischere Form erhalten. Im Innenraum werden neue Materialien und Polster verwendet, wobei beim D’Lite X sogar ein Kopfstütze und seitliche Stützpolster vorhanden sind.

Burley D'Lite X

Burley D’Lite X

Auch die Rahmenprotektoren wurden überarbeitet, was sich in verbesserter Optik zeigt, ohne aber den Schutz des Anhängers bei Remplern etc. zu vernachlässigen.

Was viele Kunden freuen wird, ist das serienmäßige Walking-Set, welches im Lieferumfang eines jeden Kinder-Fahrradanhängers ab Honey Bee aufwärts kostenfrei enthalten ist. So können Kunden nun ohne dem Kauf von weiteren Zubehör die praktische Schiebefunktion des Produktes nutzen.

Lastenanhänger Coho XC in finalem Design

Bereits letztes Jahr hatte man den ersten Single Wheel Fahrradanhänger aus dem Hause Burley vorgestellt, nun wird der Coho XC in seinem finalen Design und voll ausgestattet gezeigt. Der Gepäckanhänger glänzt durch innovative Features und durchdachtes Design.

So ist die Gabel in der Breite flexibel und kann daher an einer Vielzahl von Achsen und Naben (126 – 197 mm) angebracht werden. Auch die Langlebigkeit und Individualisierung hatten bei der Entwicklung einen sehr hohen Stellenwert.

So ist bereits ein sog. Bungee-Netz im Lieferumfang enthalten, welches auf kurzen Fahrten, aber auch auf ausgedehnten Touren nützlich sein kann. Die optional erhältlichen Packtaschen, der Dry Bag oder der integrierte Gepäckträger machen den Anhänger ungemein flexibel.



Aufgrund der optionalen Federung und Offroad-Reifen ist der Coho XC auch abseits befestigter Wege einsetzbar, wobei er auf Wunsch auch mit einer Hand abgenommen und auf dem höhenregulierbaren Ständer geparkt werden kann.

Da Rahmen und Schutzblech in einer Flucht liegen, können auch längere Gegenstände problemlos transportiert werden. Umfangreiches Zubehör lassen den Fahrradanhänger individuelle Anpassungen nach Kundenwunsch zu.

Alle weiteren Infos lesen Sie hier bei uns im Rahmen unserer Eurobike-Berichterstattung oder aber auf den Seiten von Burley.

Was Sie über die neuen und modernen Fahrräder von heute wissen müssen