Quantor Dampfhammer – Carbon E-Mountainbike wiegt unter 18 Kilogramm

Quantor Dampfhammer – Carbon E-Mountainbike wiegt unter 18 Kilogramm
Georg

Quantor Dampfhammer

Die Marke QUANTOR produziert seit 2012 eigene Fahrräder, die auf die Wünsche der Kunden abgestimmt sind. In Sachen E-Mountainbike hat man mit dem Quantor Dampfhammer seit Neuestem Modelle mit Carbonrahmen im Programm, die sich nicht nur in Sachen Gewicht vorbildlich zeigen, sondern auch in der Auswahl der Komponenten.

Die Modelle können im Konfigurator auf der Webseite des Unternehmens an die individuellen Wünsche der Kunden angepasst werden und werden dann aus den Einzelteilen von Hand in Denkendorf auf den Fildern aufgebaut. Wer möchte, kann die Modelle vorab im Showroom des Unternehmens, welcher nahe der Autobahn 8 und dem Stuttgarter Flughafen zu finden ist, auch vorher ansehen und Probe fahren.

In verschiedenen Varianten ist das neue Quantor Dampfhammer mit dem angesagten Shimano Steps E-8000 Antrieb erhältlich, die Top-Version stellt dabei das Modell Dampfhammer 12.9 Skyline dar, welches mit FOX Float 34 Fahrwerk, Shimano XTR 11G Di2 Schaltung und diversen Carbon-Anbauteilen bzw. -Komponenten daher kommt.

Das Team hinter den E-Bikes garantiert ein Gewicht von nur 17,85 Kilogramm (+/- 100g) bei der Rahmengröße M und mit Schwalbe Fat Albert Bereifung in einer Breite von 2,35 Zoll. Der Akku, welcher semi-integriert auf dem Unterrohr sitzt und 504 Wh Kapazität speichert, ist hier schon eingerechnet.

Hier ein Überblick über die verbauten Komponenten:

Rahmen: DAMPFHAMMER 27,5″+ & 29″ Carbon 150mm Federweg, 12x148mm Boost-Steckachse, innenverlegte Leitungen und Vario-Sattelstütz-Zugführung
Dämpfer: FOX Float DPS EVOL LV Trunnion K Factory 150mm Federweg
Gabel: FOX 34 K Float FIT4 29″ 150mm Federweg, 15mm Boost-Steckachse, tapered
Steuersatz: Acros AZ-44 BL & AZ-56 Edelstahlkugellager, tapered, integrierter Lenkeranschlag
Motor: Shimano STEPS E8000 250 Watt & 25km/h
Akku: Shimano STEPS E8010 504Wh / 36V / 14Ah / Li-Ion
Laufräder: Acros Enduro Race Carbon 29″ Boost 29mm Maulweite
Bereifung: Schwalbe Fat Albert Front 29 x 2,35″ EVO Addix Speed * Schwalbe Fat Albert Rear 29 x 2,35″ EVO Addix Speedgrip * DT Swiss & Schwalbe Tubelesskit
Schaltung: Shimano XTR M9050 Di2 1×11-fach elektrisch 38x 10/42 Übersetzung SRAM X01 Kassette & Kette
Bremsen: Shimano XTR Trail M9020 2-Kolben RT86 Bremsscheiben 180/180mm **
Lenker: Carbonice Wilde Hilde low riser Carbon E-Bike tuned – 750mm breit
Vorbau: Ritchey WCS C-260 Carbon – 70mm
Sattelstütze: Kind Shock LEV Ci Carbon 150mm Hub innenverlegter Seilzug
Sattel: Selle Italia SLR Kit Carbonio Flow *
Griffe: ESI Chunky *
Gewicht: 17,85kg garantiert +/- 100g Gr. M (Fat Abert 2,35″)

* = weitere/ andere auf Anfrage
** = Bremsscheiben 203/203 mm ohne Aufpreis möglich

Das alles ist im Quantor Dampfhammer 12.9 Skyline verbaut, wodurch das E-MTB auf einen stolzen Preis von mindestens 9.995 EUR kommt.

Wer nicht so viel zahlen möchte oder kann, der sollte sich die anderen Modelle aus der Serie ansehen, die dann zu Preisen zwischen 5.495 und 8.895 EUR dann um die 20 Kilogramm an Gewicht mitbringt. Die Produkte der Firma werden übrigens nur im Direktvertrieb verkauft oder können gleich vor Ort im Showroom erworben werden.

Alle weiteren Informationen auch zu den anderen E-Bikes und Fahrrädern des Herstellers findet man natürlich auf der Webseite des Unternehmens, wo zudem die Möglichkeit besteht, sein neues Modell zu konfigurieren und sogleich zu bestellen: www.quantor-bikes.com.

Der Beitrag Quantor Dampfhammer – Carbon E-Mountainbike wiegt unter 18 Kilogramm erschien zuerst auf Pedelecs und E-Bikes.

Was Sie über die neuen und modernen Fahrräder von heute wissen müssen